Diese Startzeiten sind von der TT 2019. Die Startzeiten für die TT 2020 werden im Frühjahr 2020 definitiv sein.
Grosse Änderungen sind aber nicht zu erwarten. Sobald die definitiven Startzeiten bekannt sind, sind sie auch hier online.
Wir sind sehr flexibel und können auf Teilnehmerwünsche betreffend Destinationen am Snaefell Mountain Course eingehen!

    Freitag - 05. Juni 2020

  • 17:00 | Minibustransfer nach Bungalow.
  • 18:00 | Strassensperrung.
  • 18:20 | Qualifying, Superbike | Superstock | Supersport.
  • 19:40 | Qualifying, TT Zero.
  • 20:00 | Qualifying, Sidecars.
  • 21:00 | Strassenfreigabe.
  • 21:30 | Minibustransfer zum Hotel, individueller Aufenthalt.

    Samstag - 06. Juni 2020

  • 09:00 | Minibustransfer nach Creg-Ny-Baa.
  • 10:00 | Strassensperrung.
  • 12:00 | RST Superbike Rennen, 6 Runden, 226 Meilen.
  • 15:00 | Sidecar TT, 3 Runden, 113 Meilen.
  • 16:35 | Superstock, Supersport TT, Qualifying Lightweight.
  • 17:10 | Qualifying Zero.
  • 17:00 | Minibustransfer zum Hotel - ist ab Creg-Ny-Baa über nicht gesperrte Nebenstrassen möglich.
  • 17:30 | Ankunft im Hotel.
  • 19:15 | Wer Lust hat kommt mit. Minibustransfer nach Peel zum gemeinsamen Dinner, in einem der besten Restaurants auf der Insel, bei Filbey’s und Adele. Die Strassensperrung ist noch aktiv, das Restaurant ist aber über nicht gesperrte Nebenstrassen erreichbar.
  • 23:30 | Minibustransfer ins Zentrum von Douglas | Hotel.
  • 00:00 | Ankunft in Douglas | Hotel, individueller Aufenthalt.

    Sonntag - 07. Juni 2020

  • Heute ist Mad Sunday - Keine Rennen.
  • 11:30 | Start mit dem Minibus zur Komplettrunde auf dem Snaefell Mountain Course. 37 Meilen mit einem, ev. zwei Stopps bei einem Pub direkt an der Strecke.
  • 14:30 | Ankunft im Hotel, individueller Aufenthalt.

    Montag - 08. Juni 2020

  • 09:00 | Minibustransfer nach Hillberry, Kirk Michael, Ramsey und/oder Ballaugh Bridge, gemäss Teilnehmerwünschen.
  • 10:00 | Strassensperrung.
  • 10:45 | Monster Energy Supersport, 4 Runden, 148 Meilen.
  • 12:25 | Sidecar Qualifying.
  • 14:15 | Superstock TT, 4 Runden, 148 Meilen.
  • 15:55 | Lightweight Qualifying.
  • 16:15 | TT Zero Qualifying.
  • 17:00 | Strassenfreigabe.
  • 17:15 | Minibustransfer zum Hotel, individueller Aufenthalt.
  • Alle können, niemand muss
    • Dieses Motto gilt seit Jahren für alle von mir organisierten Race Trips. Im Klartext können alle die vorgeschlagenen Transfers in Anspruch nehmen, aber niemand muss. Der Minibus wird zum vereinbarten Termin vor dem Hotel sein. Wer Lust hat mitzukommen, steigt ein, wer einen anderen Ort bevorzugt, lässt es sein, so einfach geht es. Selbstverständlich helfe ich Teilnehmern bei der Wahl von anderen Standorten und dem Organisieren eines Taxis. Fragt mich vor Ort!
  • Sonntag nach der Rückkehr von der Runde
    • Wer Lust hat, hier ein Vorschlag was man am Sonntag nach der Runde unternehmen könnte. Wir fahren mit der Manx Electric Railway nach Laxey und besichtigen dort das weltgrösste Wasserrad. Kippen ein paar Bierchen zusammen und diskutieren über Gott und die Welt. Laxey hat ein Dutzend Restaurants, gut möglich, dass es dem einen oder anderen Teilnehmer gefällt und in Laxey zum Dinner bleibt (...)

    Motorsportreisen 2019 - 2021  
    • NASCAR | USA 2019
    Isle of Man Reisen 2020
    • NHRA Drag Racing | USA 2019
    Isle of Man Reisen 2020
    • 24H Le Mans 2019 | 2020 | 2021
    Isle of Man Reisen 2020
    • IOM-TT 2019 | 2020 | 2021
    Isle of Man Reisen 2020